Montag, 30. September 2013

und wieder Japanisch.....

der September ist auch schon wieder vorbei, und ich habe es nicht mal geschafft
unsere Sommergarderobe, noch das aktuelle Genähte zu fotografieren:(

Die große Maus ist in den Kindergarten gewechselt, und unser Umzug steht Ende des Monats an.... :-))))
 trotzdem wird hier noch fleißig für den Herbst genäht, Stoffabbau, und sooooo..
 natürlich ausschließlich Kleider, den welche Diva braucht schon Hosen *gg*

Model D in Gr.110 ohne NZ, aus dem Buch A sunny Spot 2010
freundlicher Weise wieder von Andrea zur Verfügung gestellt

japanisch nähen macht ja soviel Spaß:)

hier einmal in liiilllllla geblümt.......das Kind liebt lila;-)
den Stoff hatte ich ursprünglich für ein Rockerl gekauft, so gefällt er uns aber richt gut:))
es dreht sich, und Taschen zum Verstecken hat es auch..


und einmal aus lavendelfarbenem Babycord mit Spitze, einer meiner ersten Stoffe,
 leider nur ein Foto ohne Kind


und hier das Original aus dem Buch



Kommentare:

  1. Sehr süß die Kleidchen. Das darf ich gar nicht laut vorlesen. meine Motte hab ich gerade von Hosen überzeugt
    ♥nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, vor allem die lila Version gefällt mir gut. Hosen brauche ich auch keine nähen, die werden hier auch verschmäht.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen